Datenschutzhinweis - Heizöl Erdtank Schachtabdeckung, Domschachtsanierung, Abscheider Warnanlagen & Tankschutz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzverordnung (DSGVO)

Mit dem Besuch unserer Seite erklärt sich der Besucher einverstanden, dass wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen insbesondere der Datenschutzgesetze, unter Vornahme danach vorgeschriebener Interessenabwägungen sowie auf der Grundlage der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zwecke der Bonitätsprüfung des Käufers Kreditauskünfte bei Auskunfteien entsprechend bekannte Daten einholen. Weiterhin versichern wir, dass die Auskunft nur für zur Vertragserfüllung verwendet wird und deren Inhalt Dritten nicht zugänglich gemacht wird. Wir verarbeiten oder nutzen die übermittelten Daten nur für den Zweck, zu dessen Vertragserfüllung sie uns übermittelt werden. Hierbei ist das entsprechende berechtigte Interesse gemäß § 6 DSGVO zu verstehen. Mit Vertragsabschluss ist es uns gestattet, personengebundene Daten des Käufers, die für die Vertragsabwicklung erforderlich sind, zu speichern und im erforderlichen Umfang an ihre unmittelbaren Kooperationspartner weiterzuleiten.

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Google & Facebook:
Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird und Facebook. Diese Dienste verwenden „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server oder Facebook-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Löschung von Daten:
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Bitte richten Sie diesbezüglich Ihre Anfragen an die im Impressum angegebene Kontaktperson / Kontaktadresse. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
 
 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü